Rezepte

Pumpkin Spice Granola Rezept

November 10, 2021

Granola oder Müsli am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen. 😉 So oder so ähnlich… Wir lieben unser Müsli in allen Variationen. Mal kalt, mal warm, mal mit unterschiedlichen Gewürzen. Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit, gefällt uns unser Pumpkin Spice Granola am besten. Es schmeckt einfach unglaublich lecker.

Kennst Du das, in gekauftem Müsli steckt oft Unmengen von Zucker oder Inhaltsstoffen die auf den zweiten Blick gar nicht wirklich gesund sind. In unserem selbstgemachten Pumpkin Spice Granola verwenden wir natürliche Zutaten ohne Industriezucker. Klingt lecker und ist auch gleichzeitig gesund. Zudem sparst du wirklich Geld, denn aus den Zutaten kannst du mehrere Granola Rezepte in größeren Mengen erstellen.

Das brauchst Du für das Pumpkin Spice Granola:

  • 10 g Mandeln (Ihr könnt auch andere Nüsse nehmen oder aber mixen)
  • 150 g glutenfreie Haferflocken
  • 30 g Leinsamen
  • 30 g Kürbiskerne
  • 2 EL natives Kokosöl
  • 3 EL Ahornsirup
  • 2 TL Pumpkin Spice
Pumpkin Spice Latte

So bereitest Du das Pumpkin Spice Granola zu:

1. Den Backofen auf 160°C Umluft (180°C Ober- und Unterhitze) vorheizen.
2. Die Mandeln grob hacken oder im Food Processor kurz pulsieren. Mandeln, Haferflocken, Leinsamen und Kürbiskerne in einer Rührschüssel vermengen.
3. Das Kokosöl in einer kleinen Pfanne auf niedriger Stufe erhitzen. Ahornsirup und Pumpkin Spice dazugeben und gut verrühren. Den klebrigen Mix zu den trockenen Zutaten geben und alles mit einem Holzlöffel gut miteinander vermengen.
4. Das Granola auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und ca. 20 Minuten rösten. Währenddessen immer mal wieder wenden.
5. Das Granola aus dem Ofen nehmen, komplett auskühlen lassen und dann in einem luftdichten Glasbehälter aufbewahren.

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar