Rezepte

Spaghetti mit Avocado-Basilikumpesto

Dezember 6, 2021

Pasta geht eigentlich immer oder? Sie sind super schnell zubereitet und durch verschiedene Soßen kannst Du die unterschiedlichsten Gerichte kreieren. Heute möchten wir Dir unser leckeres Avocado-Basilikumpesto zeigen. Ebenso schnell zubereitet, wie die Spaghetti. Also perfekt für den schnellen Hunger.

Avocados sind richtig gesund, sie enthalten eine Menge wichtiger Nährstoffe. Sie sind ein guter Lieferant für Vitamin K, Folsäure, Kalium und auch Vitamin E. Weiterhin enthalten sie viele gesunde Fettsäuren. Sie halten lange satt. In Kombination mit dem Basilikum also ein wirklich gesundes Pesto! Denn im Basilikum steckt ebenfalls ordentlich viel an Nährstoffen und Vitaminen. Basilikum kann den Magen beruhigen und soll Stress abbauen. Er ist eine besonders gute Quelle für Calcium, Vitamin K und Eisen. Doch nun geht es endlich zum Rezept! Los geht´s:

Das brauchst Du für die Spaghetti mit Avocado-Basilikumpesto:

  • 300g Spaghetti (Tipp: Reisspaghetti von Rapunzel. Super lecker, viel leichter und glutenfrei)
  • 2 Avocado
  • 30g Basilikum
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2-3 EL Cashewmus (oder 100g frische Cashewkerne)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Einzig Nicht artig (Zitronen-Chili-Salz)
  • 1 EL Zitronensaft (frisch gepresst)
  • Salz & Pfeffer (Optional)
  • Spaghetti nach Anleitung kochen
  • Avocados schälen, halbieren, entkernen und in grobe Stückchen schneiden
Zitronen Salz mit Chili von Tante Fine

So bereitest Du die Spaghetti mit dem Avocado-Basilikumpesto zu:

Basilikum, Knoblauchzehen, Cashewmus oder Kerne, Olivenöl, Zitronensaft und Einzig nicht Artig hinzufügen und im Mixer zu einem Pesto pürieren. Ein bisschen Wasser hinzufügen, bis die gewünschte Konstistenz erreicht ist.

Et Voilá, lasst es Euch schmecken 🤍

Das könnte Dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar