Alle Beiträge Rezepte

Veganen Frischkäse selber machen – So einfach geht’s

April 2, 2021
Eine Schüssel mit selbstgemachtem veganen Frsichkäse und einem Knäckebrot

Zu einer leckeren Brotzeit gehört einfach ein gesunder Aufstrich. Den veganen Frischkäse aus Cashews bereitest Du super schnell zu und Du kannst ihn leicht im Kühlschrank aufbewahren, mit Kräutern und Gewürzen verfeinern oder sogar für Süßspeisen als Topping verwenden. Unser Rezept ist ein Basic Rezept, mit wenig Handgriffen kannst Du dir ganz unterschiedliche Frischkäse-Varianten zaubern. Für eine süße Variante lässt Du einfach das Salz weg und nimmst stattdessen Agavendicksaft. Die süße Variante wird oft auf Kuchen als Frischkäse-Topping als sogenanntes „Frosting“ verwendet.

Einfacher veganer Frischkäse: Das Rezept:

Hauptbestandteil unseres veganen Frischkäse Rezepts sind Cashews. Sie geben dem Aufstrich nicht nur eine cremige, nussige Note, sondern sind auch perfekt für Vegetarier und Veganer geeignet. Die Nüsse stecken voller Eiweiß und Magnesium und machen sich somit super als Nervennahrung.

Das brauchst Du für den Cashew Cream Cheese:

  • 1 / 240 ml Tasse eingeweichte Cashewnüsse (alternativ kannst Du auch andere Nüsse wie z.B. Mandeln verwenden)
  • ½ Tasse Sojajoghurt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 TL Apfelessig
  • Salz zum Abschmecken

So bereitest Du den veganen Frischkäse zu:

Die Nüsse lässt Du am besten über Nacht einweichen. Dazu die Tasse bis oben hin mit Cashews o.ä. befüllen und mit Wasser aufgießen. Am nächsten Tag, gießt Du das Wasser ab und gibst die Nüsse mit dem Sojajoghurt in eine hohe Schüssel. Mit dem Pürierstab oder einer Küchenmaschine wird das ganze nun klein püriert. Gib anschließend den Apfelessig, den Zitronensaft und die Gewürze deiner Wahl zu Deinem Cashew Frischkäse und schmecke alles ab. Jetzt kannst Du Deinen selber gemachten veganen Frischkäse genießen. Supereinfach oder?

Gewürze für Deinen Frischkäse-Ersatz – Je nach Geschmack:

Für mediterranen Cream Cheese empfehlen wir Dir: PIZZA AMORE oder GAUMENKITZEL. Du kannst hier optional auch noch Tomaten klein schneiden und mit in die vegane Frischkäse-Creme geben.

Aber auch unsere Bärlauch-Gewürze wie QUERBEET und GLEICHGEWICHT passen perfekt zum selber gemachten Frühlings-Frischkäse.

Am besten isst Du Deinen Frischkäse auf frischem Brot, Käckebrot und Maiswafflen. Oder Du verwendest Ihn zum Dippen von Gemüsesticks.

Lass es Dir schmecken!

Eine Schüssel mit selbstgemachtem veganen Frsichkäse und einem Knäckebrot
Eine Schüssel mit selbstgemachtem veganen Frsichkäse und einem Knäckebrot

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply